Wichtelfotos

Jaaa, mich gibt’s noch! Nachdem ich nun wochenlang mein Blog arg vernachlaessigt habe und nichtmal dazu gekommen bin, die Fotos meiner wunderbaren Geburtstagswichtelgeschenke hier zu praesentieren, werd ich das jetzt wenigstens ansatzweise nachholen. Ich bin ja einen Tag nach meinem Geburtstag nach Deutschland geflogen und meine Wichtelpartnerinnen haben alle Paeckel direkt zu meinen Eltern geschickt. So konnte ich zusammen mit meiner Mutter auspacken, was uns beiden sehr viel Spass gemacht hat. Die Fotos von den einzelnen Geschenken gibt’s hier zu sehen.

Ein Nachzuegler kam gestern hier in Schottland an, und zwar von Kesseschere. Ich hatte ja schon ewig vor, die Hexe aus einem der Tilda-Buecher zu naehen, hab mich aber bisher noch nicht getraut. Nun hab ich seit gestern eine, genaeht von der lieben Kesseschere. Dankeschoen! 🙂

Ausserdem hab ich am Bettwaesche-Wichteln im Patchwork-Forum teilgenommen. Die Grundidee war, ‘back to the roots’ zu gehen und etwas aus gebrauchten bzw. alten Stoffen zu naehen. Leider ist mein Wichtelgeschenk auf dem Postweg verloren gegangen, das war super schade, besonders fuer meine Wichtelpartnerin Rita, die sich nun nochmals an die Naehma setzen musste. Aber gestern war’s dann soweit, ich bekam ein Paket aus der Schweiz und bin immer noch total begeistert! Auspacken durfte ich eine super-tolle Jeanstasche, ein kleines Taeschel dazu gefuellt mit Nadeln und Faden und ein kleines Paeckel Lavendel. Vielen Dank nochmal an dich, liebe Rita!

Die Tasche hat uebrigens einen eingebauten Trick, sie ist nach innen umgeschlagen und wenn der Platz mal nicht ausreicht dann – tadaaa! – kann ich den Umschlag rausholen und habe ploetzlich doppelt Platz! Die Henkel am Umschlag sind uebrigens aus alten Fahrradschlaeuchen – tolle Idee, oder? Aber schaut selbst:

Und last but not least ein Foto von dem Kissen, das ich an Stephanie geschickt habe. Es ist aus alter Leinenbettwaesche und einer alten Bluse genaeht. Leider ist das Foto nicht besonders, naja.

Ich moechte mich an dieser Stelle nochmal bei all meinen Wichtelinen bedanken. Ich habe so wundervolle Geschenke bekommen und mich ueber jedes einzelne wahnsinnig gefreut. Bitte seid nicht boese, dass ich nicht alle Fotos hier einstelle, ich hatte nur schnell fuer’s Forum in kleiner Aufloesung fotografiert.

Morgen werd ich dann nochmal ausfuehrlicher erzaehlen, was ich in den letzten Wochen so gemacht hab – jetzt sind wir erstmal bei lieben Freunden zum Essen eingeladen, das wird bestimmt lecker, und sehr spaet. 🙂

Advertisements

~ by Inghinn on June 25, 2011.

4 Responses to “Wichtelfotos”

  1. Liebe Nicole!
    Die Tasche auf dem Stuhl sieht super aus und das “Extra” ebenfalls!!
    Viel Freude damit!
    Gaaanz liebi GrĂĽessli, Rita/zapfen

  2. Es freut mich, dass du dein Wichtelgeschenk nun doch noch bekommen hast.
    Die Hexe sieht einfach klasse aus. Eigentlich bin ich ja kein Fan von solchen “Puppen”, aber bei der werde ja selbst ich fast schwach. *g*

  3. du hast tolle geschenke bekommen 🙂 die hexe ist echt total süß 🙂 so eine tilda-hexe habe ich mal ertauscht, die thront über meinem nähplatz 🙂

  4. Hallo Nicole

    Tolle Geburtstagsgeschenke hast du erhalten. Besonders die Hexe von Marita. Die Geburt der Hexe habe ich live miterlebt.
    Diese ist ganz toll geworden. Am liebsten hätte ich Sie soooooooo verstecken können smile.
    Aber ich wollte Dir die gute Laune auf die Hexe ja nicht verderben.

    Nachträglich alles Liebe zu Deinem Geburtstag.

    Liebe Grüsse Gaby (Knäulchen)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: